Ihre RSD-Kunden-Hotline: 089 / 211 290 11 (Mo. - Fr. 08:30 - 19:00 Uhr / Sa. 09:00 - 14:00 Uhr)

Alle Reisen Europa Asien Amerika Afrika

Andalusien: Buchtipps

Es ist soweit: Viva Espana und das feurige Andalusien wartet auf Sie! Mediterranes Klima, köstliche Tapas, prächtige Paläste, einzigartige Naturdenkmäler und südländische Lebensfreude erleben.

Zur Einstimmung auf Ihre Reise haben wir Ihnen im Folgenden aufschlussreiche und spannende Buchtipps gesammelt:

DuMont BILDATLAS Andalusien
Lothar Schmidt

Weiße Dörfer, spektakuläre Küsten und wilde Bergregionen. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über eine Region, in der 800 Jahre arabische Kultur ihre Spuren hinterlassen hat. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps der Autoren sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot.
Vielfältige Aktivangebote enthalten besondere und von unserem Autoren selbst getestete Empfehlungen: Fahren Sie mit dem Geländewagen durch die Wildnis, wandern Sie auf dem Pass de la Ragua oder nehmen Sie teil an einer “Wolfsheulnacht” im Lobo Park. Abgerundet wird der Bildatlas durch das abschließende Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen zum Alltag und für die Vorbereitung der Reise beinhaltet. Der DUMONT Bildatlas überzeugt durch Informationen, Tipps und Karten und wird zu einem verlässlichen Reisebegleiter durch eine Region, in der 300 Tage im Jahr die Sonne scheint – Willkommen in Andalusien!

Die schwarze Finca
Eduard Freundlinger

Jahre ist es nun schon her, dass Joanas Schwester spurlos verschwand. Ihre spanische Heimat hat Joana mittlerweile verlassen und sich in Deutschland ein neues Leben aufgebaut. Da erhält sie eine Nachricht, die vermuten lässt, dass Carmen doch noch am Leben sein könnte, und Joana macht sich auf nach Andalusien. Die Gewissheit über Carmens Schicksal scheint zum Greifen nah, doch unter der brennenden Sonne Spaniens lauern düstere Wahrheiten

Im Schatten des Granatapfelbaums
Tariq Ali

In seinem fesselnden Roman beschreibt Tariq Ali die Tragödie der andalusischen Mauren.

“Eine wundervolle, sehr sensibel geschriebene Familiengeschichte … Tariq Ali ist ein Meister der leisen Töne, ganz und gar unaufdringlich, und obendrein ein spannender Erzähler.” (Süddeutscher Rundfunk)

Vergrößerung: