Einer der größten Studienreisen-Veranstalter Europas – mit über 1,5 Millionen zufriedenen Kunden!

Überblick Fern-Reisen Bus-Reisen Flug-Reisen Luxus-Reisen

Unsere Partner sagen Danke!

Serdar Denktaş, Stellvertretender Ministerpräsident
Nordzypern & Tourismus Minister:

„Sie geben uns die Gelegenheit, zahlreiche Gäste auf unserer Insel, die die Kultur, Geschichte und Natur mit einer magischen Harmonie verschmelzt, zu begrüßen. Es ist uns auf diese Weise gelungen, der ganzen Welt unsere Schönheiten näher zu bringen. Vielen Dank.“


Hüseyin Aktığ, Präsident des Hotelverbandes Nordzypern (Kıtob):

„Sie ermöglichen uns unsere Kultur und Tradition vielen interessierten Gästen zu präsentieren und verhelfen uns zu einer wichtigen wirtschaftlichen Perspektive. Wir bedanken uns im Namen unseres Landes und Zypriotischem Tourismus.“


Fikri Ataoglu, Tourismus- und Umweltminister Nordzypern:

„Nord Zypern ist mit seinern atemberaubenden historischen Schätzen eine der schönsten Inseln im gesamten Mittelmeerraum. Zudem ist unsere Gastfreundschaft weltweit bekannt. Sie, als RSD Reisen geben uns die Gelegenheit diese Vorzüge vielen Gästen zu präsentieren. Um Namen von Nord Zypern danken wir Ihnen für Ihre langjährige Unterstützung und freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft. Vielen Dank!“


Fatim Ezzahra Elmansouri, Bürgermeisterin in Marrakesch:

„Gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen unsere volle Unterstützung und Hilfe zuzusichern, um Marrakesch zum Reiseziel Marrakesch schlechthin für Ihre Gäste zu machen.“


Alaoui Taybi, Präsident der Tourismusbehörde Meknès-Tafilalet:

„Wir von der Tourismusbehörde Meknès-Tafilalet sind sehr erfreut Sie in unserer faszinierenden Königsstadt zu empfangen. Gerne versichern wir Ihren Gästen eine spannende Zeit in Meknès.“


Youssef Tadlaoui Habibi, Tourismuskomitee in Fès:

„Es ist uns eine Freude Sie in unserer Königsstadt Fès herzlichst Willkommen zu heißen. Über die gesamte Reisesaison wünschen wir Ihnen einen traumhaften Aufenthalt in Marokko.“


Abderrahim Bentbib,
Geschäftsführer des Tourismuskomitees in Marrakesch:

„Die regionale Tourismusvereinigung Marrakesch empfängt Sie mit offenen Armen und freut sich auf die gegenseitige Unterstützung den Tourismus in Marrakesch nach vorne zu bringen.“


Recep Yüksel, Stellvertretender Gouverneur von Antalya:

„Ich danke Ihnen sehr für die Unterstützung des Wintertourismus in der Türkei und für die positive Darstellung der Stadt Antalya in ganz Europa. Ich wünsche Ihnen und uns außerdem weiterhin viele erfolgreiche Jahre!“


Nizamettin Şen, Präsident von ANTALYA TANITIM VAKFI – Stiftung zur Förderung Antalya/Türkei:

„Die Türkei zählt sicher zu den Ländern mit dem größten Reichtum an gut erhaltenen und für die breite Öffentlichkeit zugänglichen Kulturschätzen. Darauf sind wir sehr stolz! Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung und dafür, dass Sie ganz Europa unsere Sehenswürdigkeiten näher bringen!“


Prof. Dr. Nevzat Cevik, einer der bekanntesten Ausgrabungsleiter antiker Stätten in der Türkei:

„Danke, dass Sie unsere gut erhaltenen historischen Schätze, unsere atemberaubenden Landschaften und unsere faszinierende Geschichte für eine breite, interessierte Bildungsschicht erlebbar machen! Ein großes Merci auch nochmals für Ihre Spende für unsere Ausgrabungen in Myra!“


Zeki Apalı, Präsident von TUREB – Reiseleiter-Verband Türkei:

„Die Stärkung des türkischen Tourismus in der Nebensaison ist sehr wichtig für uns. Damit können wir als Reiseleiter ganzjährig die ein­zigartige Geschichte, Mentalität und Kultur unseres Landes welt­offenen Gästen näher bringen. Wir gratulieren zu den zigtausenden Kulturreisenden in den Wintermonaten und wünschen weiterhin viel Erfolg!“


KaptidAhmet Tok, Vorsitzender von Kaptid – Hotelverband Kappadokien:

„Wir bedanken uns für unsere sehr angenehme Zusammenarbeit und Ihre große Unterstützung. Toll, dass Sie uns und unsere Hotels auch in der Nebensaison zu guten Belegungen verhelfen.“


Semanur Kurt, Vorsitzende von Antalya City Konzil:antalya_kent_konseyi

„Wir bedanken uns bei Ihnen für die Unterstützung des Kultur-Tourismus in den Wintermonaten!“


Herr Stathis Kousournas, Bürgermeister von Rhodos:

„Sie geben uns die Ge­legen­heit zahlreiche Gäste auf unserer Insel zu begrüßen. Rhodos ist mit seinen atemberaubenden historischen Schätzen eine der schönsten Inseln und somit eins der faszinierendsten Reiseziele im gesamten Mittelmeerraum. Ihre Gäste haben die Gelegenheit eine der bezauberndsten historischen Altstädte von Rhodos zu be­suchen,
eines der größten Kulturschätze der UNESCO. Darauf sind wir sehr stolz.“


Tacettin Özden, Vorsitzender von KODER – Hotelverband Kuşadası:

„Wir bedanken uns sehr für Ihre große Unterstützung. Toll, dass Sie uns und unseren Hotels auch in der Nebensaison zu guten Auslastungen verhelfen.“


Andonis V. Cambourakis, Vorsitzender des Hotelverbands Rhodos:

„Im Namen der Vereinigung der Hotels von Rhodos möchten wir Sie auf unserer Insel herzlich willkommen heißen. Wir danken Ihnen im Voraus dafür, dass Sie Rhodos als Ihr zukünftiges Reiseziel gewählt haben.“


Vergrößerung: