Ihre RSD-Kunden-Hotline: 089 / 211 290 11 (Mo. - Fr. 08:30 - 19:00 Uhr / Sa. 09:00 - 14:00 Uhr)

Alle Reisen Europa Asien Amerika Afrika

Japan: Buchtipps

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise ins ehrwürdige Kaiserreich Japan. Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander wie nirgendwo sonst. Staunen Sie über das quirlige Treiben in der Megacity Tokio, bevor spirituelle Tempelanlagen Sie in ihren Bann ziehen. Beobachten Sie die Schneeaffen bei einem ausgiebigen Bad in den heißen Quellen und lassen Sie sich zum Abschluss von der einzigartigen, weißen Himeji-Burg verzaubern!

Zur Einstimmung auf Ihre Reise haben wir Ihnen im Folgenden aufschlussreiche und spannende Buchtipps gesammelt:

Japan für die Hosentasche
Françoise Hauser

Kuriose Geschichten und unterhaltsame Hintergründe über das Land der aufgehenden Sonne. Die Ostasienwissenschaftlerin und Journalistin Françoise Hauser hat in ihrem kleinen “Reiseführer für die Hosentasche” hunderte von ebenso nützlichen wie überraschenden Fakten und typisch japanischen Eigenheiten gesammelt: Wo können Katzen zu Stationsvorstehern ernannt werden? Wo sonst auf der Welt unterhalten Mafia-Organisationen offizielle Niederlassungen, die sogar im Telefonbuch zu finden sind? Wo bekommt der Stand der Kirschblüte mehr Sendezeit in den Nachrichten als das internationale Geschehen? Und wo bekommen erwachsene Männer Taschengeld? Fragen, die uns Japan und die Japaner, Land und Leute näher bringen. Für alle Japan-Reisenden und -Fans: das kleinste Buch über das Land mit den meisten Göttern.

Japan - das Kochbuch
Nancy Singleton Hachisu

Die japanische Küche fasziniert Profi- und Hobbyköche auf der ganzen Welt. Ob die hohe Kunst der Sushi Zubereitung oder Megatrend Ramen:”washoku” – food of Japan wird in diesem Buch in bewährter Phaidon Länderbibelqualität umfassend wie nie zuvor und für jedermann zugänglich präsentiert: In “Japan, das Kochbuch” hat die gefeierte Gastrokritikerin Nancy Singleton Hachisu mehr als 400 spannende authentische Rezepte zusammengetragen und bearbeitet. So entstand eine umfangreiche, facettenreiche Rezeptsammlung über eine der angesehensten Koch-Kulturen der Welt – von alltäglichen Gerichten, Klassikern und Lieblingsessen bis hin zu den besonders festlichen Speisefolgen der japanischen Küche. Die Gerichte – von Suppen, Nudeln, Reis über Fisch, Fleisch, Eingelegtes und Gemüse bis hin zu Süßem und Gebäck zelebrieren die volle Harmonie, Eleganz und puren Genuss der japanischen Küche.

Das alte Japan
Algernon B. Mitford

Die über Jahrtausende gewachsene Kultur Japans beeindruckt und fesselt bis heute. Sehr eng sind die historische Überlieferung und das moderne Leben des inzwischen hochtechnisierten Inselstaates miteinander verwoben. Fremdartig und bisweilen entrückt wirken die Sagen, Mythen und Märchen, die Mitford für sein 1871 erstmals erschienenes Buch “Tales of Old Japan” zusammentrug, so etwa die berühmte Erzählung von den “47 Ronin” oder der lange Bericht über das berüchtigte Harakiri, die rituelle Selbsttötung der Samurai. Über 30 zeitgenössische japanische Illustrationen geben dem Band seinen besonderen Flair.

Vergrößerung: