Reise-Empfehlungen Europa Asien Amerika Afrika

Norwegen und Nordkap – Hurtigruten

Reisebestimmungen Norwegen

  • Die Teilnahme ist nur vollständig Geimpften (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff) oder von einer Corona-Erkrankung Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich. Als vollständig geimpft oder genesen gelten alle, die dies mit einem gültigen Impf- oder Genesenenzertifikat nachweisen können. Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass die EU-Kommission für die Anerkennung des digitalen Impfzertifikats der EU eine Befristung von 270 Tagen seit Abschluss der ersten Impfserie festgelegt hat. Danach benötigen Sie eine Auffrischungsimpfung (Booster), damit das digitale Impfzertifikat der EU weiterhin gültig bleibt.

Die aktuellen Bestimmungen für Norwegen für deutsche Staatsbürger können sich kurzfristig ändern. Die genauen Bestimmungen können Sie unter www.auswaertiges-amt.de einsehen.

An Bord

  • Bei Bedarf stehen an Bord Covid-19 Schnelltests zur Verfügung.
  • Alle Gäste müssen zustimmen, sich bei Bedarf an Bord auf COVID-19 testen zu lassen.
  • Wir empfehlen allen Gästen, wenn möglich zu anderen Gästen einen Sicherheitsabstand zu wahren.
  • Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung ist an Bord freiwillig.
  • Alle Gäste werden gebeten ihre Hände regelmäßig zu waschen. Sie müssen vor jeder Mahlzeit Ihre Hände waschen oder desinfizieren. Händedesinfektion ist überall auf dem Schiff verfügbar.
  • Es gibt kontaktlose Scanner, die Ihre Körpertemperatur in den Gängen und an allen Restauranteingängen messen werden.
  • Jedes Schiff hat eine ausgebildete Pflegekraft an Bord. Die Pflegekraft und die Besatzung an Bord sind verantwortlich dafür, allen Verdachtsfällen einer Infektion nachzugehen.
  • Die ohnehin schon strengen Reinigungsprotokolle wurden während der Covid-19-Pandemie noch weiter verschärft. Die Kabinen und Oberflächen in allen öffentlichen Bereichen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • An Bord gibt es ein Klimaanlagensystem, das für eine ständige Frischluftzufuhr sorgt – die Luft ist nicht recycelt.
  • Wenn Sie Covid-19-Symptome entwickeln oder vermuten, dass Sie sich während Ihrer Reise infiziert haben, begeben Sie sich bitte umgehend in Ihrer Kabine in Selbstisolation und benachrichtigen die Rezeption.
  • Wenn Sie an Bord positiv auf Covid-19 getestet werden, werden Sie sich entweder an Bord isolieren oder wir mit den örtlichen Gesundheitsbehörden zusammenarbeiten, um Sie zur nächstgelegenen Quarantäneeinrichtung an Land zu befördern.
  • Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, für den Rückreisetag einen Ausflug zu buchen (11A – Trondheim mit Nidaros-Dom), um die Wartezeit zu Ihrem Rückflug zu verkürzen.
  • Bitte beachten Sie, dass sich diese Bestimmungen jederzeit ändern können. Eventuelle Änderungen erfahren Sie vor Ort.

Rückreise nach Deutschland
Derzeit muss bei der Einreise nach Deutschland kein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis erbracht werden.

Da sich dies jedoch laufend ändern kann, beachten Sie bitte die tagesaktuellen Informationen der Bundesregierung unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html.

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert und es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen.
Bitte prüfen Sie daher auch die tagesaktuellen Bestimmungen unter www.auswaertiges-amt.de.
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Einreisebestimmungen selbst verantwortlich sind. (Stand 02.06.2022)