Reise-Empfehlungen Europa Asien Amerika Afrika

Irland

Einreisebestimmungen Irland

  • Die Teilnahme ist nur vollständig Geimpften (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff) oder von einer Corona-Erkrankung Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich.

Die aktuellen Bestimmungen für Irland für deutsche Staatsbürger können sich kurzfristig ändern. Die genauen Bestimmungen können Sie unter www.auswaertiges-amt.de einsehen.

Aktuelle COVID-Beschränkungen:

  • Derzeit bestehen keine Lockdown-Regelungen
  • Geschäfte, Restaurants, Cafés und Pubs haben geöffnet

Transfer und Rundreise im Bus

  • An den Türen und sanitären Einrichtungen stehen Desinfektionsmittel bereit.
  • Es erfolgen regelmäßige Pausen während der Fahrt zum Luftaustausch.
  • Snacks und Getränke: es werden ausschließlich verpackte Lebensmittel angeboten.
  • Bitte beachten Sie, dass sich diese Bestimmungen jederzeit ändern können. Eventuelle Änderungen erfahren Sie vor Ort.

Hotels und Restaurants

  • Schutzmaskenpflicht gemäß aktueller gesetzlicher Vorgaben ist einzuhalten.
  • Keine Einschränkungen, keine Maskenpflicht, keine Abstandsregelungen.
  • Gemäß aktueller lokaler gesetzlicher Vorgaben gibt es aktuell keine Vorgaben bzgl. der Bewirtungsform. In den Hotels wird teilweise Buffetform angeboten. In manchen Restaurants wird das Essen direkt an den Tisch serviert.
  • Bitte beachten Sie, dass sich diese Bestimmungen jederzeit ändern können. Eventuelle Änderungen erfahren Sie vor Ort.

Rückreise nach Deutschland
Derzeit muss bei der Einreise nach Deutschland kein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis erbracht werden.

Da sich dies jedoch laufend ändern kann, beachten Sie bitte die tagesaktuellen Informationen der Bundesregierung unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html.

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert und es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen.
Bitte prüfen Sie daher auch die tagesaktuellen Bestimmungen unter www.auswaertiges-amt.de.
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Einreisebestimmungen selbst verantwortlich sind.

(Stand 02.06.2022)